Exclusive European sourcing

makes beef better

Partner in Sachen Qualit├Ąt

Bei Goedegebuur wissen wir, mit welcher Art von Fleisch wir es zu tun haben. Wir kaufen unsere Zweinutzungsk├╝he von ausgew├Ąhlten Schlachth├Âfen in ganz Europa, die sicher und tierschutzgerecht arbeiten.

Wir besuchen unsere Lieferanten jedes Jahr. Um uns auszutauschen und unsere Beziehungen zu st├Ąrken, aber auch um zu pr├╝fen, ob der Produktionsprozess noch unseren Anforderungen entspricht. Alle unsere Lieferanten m├╝ssen die strengen nationalen und europ├Ąischen Vorschriften einhalten. Wir verlangen von ihnen jedoch auch, dass sie unseren eigenen Qualit├Ątskontrollen gen├╝gen. Mit unserer IFS- und BRC-Zertifizierung gehen wir ├╝ber den gesetzlichen Standard hinaus.

Weil wir exklusiv Europ├Ąisch einkaufen, sorgen wir f├╝r ein niedriger C02 Fu├čabdruck

Weniger Kilometer, geringerer Fu├čabdruck

Im Vergleich zu reinen Fleischrindern haben Zweinutzungsk├╝he einen deutlich geringeren CO2-Fu├čabdruck. Denn erst nachdem sie uns ein Leben lang mit wunderbaren Milchprodukten versorgt haben, liefern sie schlie├člich auch k├Âstliches Qualit├Ątsfleisch. Und indem wir ausschlie├člich europ├Ąische Zweinutzungsk├╝he beziehen, anstatt sie aus fernen Kontinenten zu importieren, reduzieren wir auch die Lebensmittelmeilen unseres Rindfleisches.

Partner in Sachen Qualit├Ąt

In den Niederlanden grasen die sch├Ânsten K├╝he. Aber um Zweinutzungsk├╝he zu finden, die unseren hohen Qualit├Ątsanspr├╝chen gen├╝gen, schauen wir auch ├╝ber die Grenze. Innerhalb Europas haben wir ein Netz von Lieferanten aufgebaut, die unsere spezifischen Anforderungen erf├╝llen k├Ânnen. Bei Goedegebuur suchen wir ausschlie├člich Zweinutzungsk├╝he, und dann auch nur von der besseren Qualit├Ąt. Gemeinsam mit unseren europ├Ąischen Partnern wissen wir, wie wir diese Tiere finden k├Ânnen.

Streamlined processing makes beef better